By Calzolari E., Filippucci R., Pucci P.

Show description

Read or Download Dead cores and bursts for p-Laplacian elliptic equations with weights PDF

Similar mathematics books

Additional resources for Dead cores and bursts for p-Laplacian elliptic equations with weights

Sample text

Ungeheure Datenmengen können nur mit Computerhilfe analysiert werden. In dem im Jahr 2008, dem Jahr der Mathematik in Deutschland, erschienenen Band Mathematik – Motor der Wirtschaft (Springer-Verlag) schreibt die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Annette Schavan, in einem Grußwort u. : „Hightech gibt es nicht ohne Mathematik. ,Mathematik. Alles was zählt‘ ist unser Leitsatz für das Wissenschaftsjahr 2008, das ,Jahr der Mathematik‘. “ Das Jahr der Mathematik hat sicher dazu beigetragen, die Diskrepanz zwischen dem Ansehen der Mathematik in der Öffentlichkeit und ihrer wahren Bedeutung zu verkleinern.

Galileo Galilei (1564–1642) begründete die Experimentalphysik, indem er Naturphänomene mit mathematischen For- meln beschrieb und sie rational zu erklären versuchte, und analog Johannes Kepler (1571–1630) die Himmelsmechanik. In die beschriebene Periode fällt auch die Entwicklung von Rechenhilfsmitteln, z. B. die für die Navigation und Astronomie außerordentlich nützlichen Logarithmen u. a. durch John Napier (1550–1617), Michael Stifel (ca. 1487–1567) und Henry Briggs (1561–1630). In die Barockzeit (ca.

Die Situation A wahr und B falsch tritt nicht auf. Also ist die Aussage A ⇒ B richtig. Kommentar: In der Aussagenlogik gilt das Prinzip ex falso quodlibet, – aus Falschem folgt Beliebiges. Mit einer einzigen falschen Grundannahme kann man, zumindest prinzipiell, jede beliebige Aussage beweisen. Im Zusammenhang mit der Implikation werden zwei Sprechweise häufiger genutzt. Hat man eine wahre Implikation A ⇒ B vorliegen, so sagt man, „A ist hinreichend für B“; denn, wenn die Implikation A ⇒ B wahr ist, so folgt aus A wahr, dass auch B wahr ist.

Download PDF sample

Dead cores and bursts for p-Laplacian elliptic equations with weights by Calzolari E., Filippucci R., Pucci P.


by Jason
4.2

Rated 4.16 of 5 – based on 37 votes