By Michael C. Rosenbaum

ISBN-10: 3663083063

ISBN-13: 9783663083061

ISBN-10: 3824468360

ISBN-13: 9783824468362

Die Bearbeitung von lukrativen Nischen wird in der Marketing-Literatur und -Praxis häufig als zentrale Strategie in gesättigten und wettbewerbsintensiven Märkten angesehen. Brauchbare wissenschaftliche Erkenntnisse mit Handlungsempfehlungen für die Praxis im Nischenmarketing fehlen jedoch. Michael C. Rosenbaum entwickelt auf der foundation der Evolutionstheorien ein Nischenmodell, aus dem zahlreiche Erkenntnisse zur Entstehung, Entwicklung und Bearbeitung von Nischen abgeleitet werden. Insgesamt werden 36 Chancen- und 14 Risikoindikatoren für die Bearbeitung von Nischen aus dem Modell herausgearbeitet. Darüber hinaus präsentiert der Autor sieben Nischenstrategietypen, die in Abhängigkeit unterschiedlicher Markt- und Unternehmenskonstellationen eingeschlagen werden können. Die Gültigkeit der Ergebnisse wird durch zahlreiche Praxisbeispiele belegt.

Show description

Read or Download Chancen und Risiken von Nischenstrategien: Ein evolutionstheoretisches Konzept PDF

Similar german_9 books

Stefan Dierkes's Planung und Kontrolle von Prozeßkosten: Kostenmanagement im PDF

Die Anwendung der Prozeßkostenrechnung zur Lösung von Kontrollaufgaben ist in Theorie und Praxis bislang weitgehend ungeklärt. Darüber hinaus sind die bekannten Konzeptionen nur bedingt zur Bereitstellung der kontrollrelevanten Kosteninformationen geeignet. Im Rahmen der Planung der Prozeßkosten im indirekten Leistungsbereich entwickelt Stefan Dierkes vier Konzeptionen einer Prozeßkostenrechnung als Teilkostenrechnung, die die für die Lösung der Planungs-, Kalkulations- und Kontrollaufgaben erforderlichen Kosteninformationen bereitstellen.

Download e-book for kindle: Informationssysteme im Personalmanagement: Architektur — by Stefan Strohmeier

Mit Begriffen wie "virtuelles" oder "elektronisches" Personalmanagement wird die anhaltende Informatisierung des Personalbereichs akzentuiert. Als Folge verlangt ein praktisches Personalmanagement von den damit betrauten Fach- und Führungskräften immer umfassender werdende IT-Kenntnisse. Das Buch beschäftigt sich daher intensiv mit der Anwendung von Informationssystemen im Personalmanagement.

Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten: Vergleich der - download pdf or read online

Die Finanzmarktkrise und die Aufforderung der G20 und der ecu zur Reformierung der internationalen Vorschriften zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten hat die Bedeutung dieses Themas deutlich vor Augen geführt. Dazu leistet nicht zuletzt die kaum noch zu überblickende Komplexität der Vorschriften einen erheblichen Beitrag.

Download PDF by Astrid Segert, Irene Zierke: Ländliche Netzwerke: Institutionalisierungsprozesse und

Das Buch ordnet sich in die sozialwissenschaftliche Netzwerk-Diskussion ein. Es füllt bestehende Lücken, indem es sich auf der foundation empirischer Untersuchungen auf Reproduktionsprozesse ländlicher Netzwerke und deren soziale Bedingungen konzentriert. Für die examine wurden Institutionen- und Milieuforschung zusammengeführt.

Additional info for Chancen und Risiken von Nischenstrategien: Ein evolutionstheoretisches Konzept

Sample text

Die im Modell beschriebene Entstehung von ökologischen Nischen kann vor allem dazu benutzt werden, die Entstehung von betriebswirtschaftlichen Marktnischen und deren Beziehungen zu Massenmärkten (Volumenmärkten) besser zu verstehen. Zunächst soll auf die oben gemachte Definition der Nische als ein multidimensionales Gebilde, ein Hypervolumen, zurückgegriffen werden. Günther 106 erklärt dabei die Entstehung von Nischen mit Hilfe eines fein verzahnten Matrix-Patrix-Verhältnisses ... zwischen den Organisations- und Verhaltensmerkmalen der Art mit ihren morphologischen und physiologischen Eigenschaften einerseits und den damit korrespondierenden Umweltgegebenheiten (Lebensbedingungen innerhalb eines Lebensraumens) andererseits.

Stahr (1995), S. 166. Vgl. Stahr (1995), S. : Möller (1994), S. V. (1994b), S. V. (1994c), S. 169. Chancen und Risiken von Nischenstrate~ien 25 Unter Vernachlässigung der Angebotsseite kann diese Nische auch als Nachfragenische bezeichnet werden, da sie von der Konsumentenseite her induziert wird. Nischen können demnach sowohl als Angebots- als auch als Nachfragenischen existieren, ohne daß es zu einem Konsum bzw. dem Kauf eines Nischenproduktes kommt. Für bestehende Nachfragenischen muß nicht zwingend ein entsprechendes Nischenangebot existieren und umgekehrt.

Hahnemann (1974), S. 785. Vgl. Cavalloni (1991), S. 24. Weitere Unterschiede in den Begrifflichkeiten finden sich bei Cavalloni (1991), S. 9 f. Chancen und Risiken yon Nischenstrateiien 13 Sonderegger betont die hohe Bedeutung der Nische für Klein- und Mittelbetriebe. 36 Auch Kotler 37 , RUpp 38 sowie NieschlagIDichtllHörschgen 39 betonen, daß Nischen hauptsächlich für kleine Unternehmen attraktiv sind. Demgegenüber stellen MeyerlHübner4 0 , Corneißen 41 und Cavalloni42 fest, daß Nischen auch für Großunternehmen interessant sind.

Download PDF sample

Chancen und Risiken von Nischenstrategien: Ein evolutionstheoretisches Konzept by Michael C. Rosenbaum


by James
4.5

Rated 4.52 of 5 – based on 45 votes