By Farhood Torabian

ISBN-10: 3834923923

ISBN-13: 9783834923929

ISBN-10: 3834989126

ISBN-13: 9783834989123

Die Finanzmarktkrise und die Aufforderung der G20 und der european zur Reformierung der internationalen Vorschriften zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten hat die Bedeutung dieses Themas deutlich vor Augen geführt. Dazu leistet nicht zuletzt die kaum noch zu überblickende Komplexität der Vorschriften einen erheblichen Beitrag. Farhood Torabian ermöglicht einen umfassenden Überblick über die Thematik und verdeutlicht die aktuellen Kritikpunkte wie beispielsweise die prozyklische Wirkung der betreffenden Bilanzierungsvorschriften auf die konjunkturelle Entwicklung. Zudem wird aufgezeigt, welche grundlegenden Mängel die gegenwärtigen Reform immernoch aufweisen.

Show description

Read Online or Download Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten: Vergleich der Bewertungskonzeption nach HGB und IFRS hinsichtlich der Informationsfunktion der Rechnungslegung PDF

Best german_9 books

Download e-book for iPad: Planung und Kontrolle von Prozeßkosten: Kostenmanagement im by Stefan Dierkes

Die Anwendung der Prozeßkostenrechnung zur Lösung von Kontrollaufgaben ist in Theorie und Praxis bislang weitgehend ungeklärt. Darüber hinaus sind die bekannten Konzeptionen nur bedingt zur Bereitstellung der kontrollrelevanten Kosteninformationen geeignet. Im Rahmen der Planung der Prozeßkosten im indirekten Leistungsbereich entwickelt Stefan Dierkes vier Konzeptionen einer Prozeßkostenrechnung als Teilkostenrechnung, die die für die Lösung der Planungs-, Kalkulations- und Kontrollaufgaben erforderlichen Kosteninformationen bereitstellen.

Informationssysteme im Personalmanagement: Architektur — - download pdf or read online

Mit Begriffen wie "virtuelles" oder "elektronisches" Personalmanagement wird die anhaltende Informatisierung des Personalbereichs akzentuiert. Als Folge verlangt ein praktisches Personalmanagement von den damit betrauten Fach- und Führungskräften immer umfassender werdende IT-Kenntnisse. Das Buch beschäftigt sich daher intensiv mit der Anwendung von Informationssystemen im Personalmanagement.

Get Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten: Vergleich der PDF

Die Finanzmarktkrise und die Aufforderung der G20 und der european zur Reformierung der internationalen Vorschriften zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten hat die Bedeutung dieses Themas deutlich vor Augen geführt. Dazu leistet nicht zuletzt die kaum noch zu überblickende Komplexität der Vorschriften einen erheblichen Beitrag.

Download e-book for kindle: Ländliche Netzwerke: Institutionalisierungsprozesse und by Astrid Segert, Irene Zierke

Das Buch ordnet sich in die sozialwissenschaftliche Netzwerk-Diskussion ein. Es füllt bestehende Lücken, indem es sich auf der foundation empirischer Untersuchungen auf Reproduktionsprozesse ländlicher Netzwerke und deren soziale Bedingungen konzentriert. Für die examine wurden Institutionen- und Milieuforschung zusammengeführt.

Additional info for Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten: Vergleich der Bewertungskonzeption nach HGB und IFRS hinsichtlich der Informationsfunktion der Rechnungslegung

Example text

Vgl. Böcking/Herold/Müßig (2004), S. 669; Jebens (2003), S. 2349; Wielenberg (2007), S. 748. Hierzu kritisch vgl. Kahle (2006), S. 244; Massenberg/Borchardt (2007), S. 351; Oehler (2006), S. 117. Vgl. Ernst (2007), S. 12; Kahle (2006), S. ; Schildbach (2002), S. 272. Vgl. BT-Drs. 16/10067, S. 34. Der Wettbewerb zwischen dem deutschen Gesetzgeber und dem IASB kann grundsätzlich einen positiven Einfluss auf die Fortentwicklung von Rechnungslegungsvorschriften entfalten. Vgl. hierzu Schmidt (2007), S.

Schmidt/Terberger (1997), S. 50 f. 218 Selbst bei einem identischen Kenntnisstand über die ungewisse Zukunft kann von unterschiedlichen Kapitalgebern keine einheitliche Entscheidung erwartet werden. Dies kann bereits anhand eines einfachen Entscheidungsproblems verdeutlicht werden, bei dem der Entscheidungsträger bzw. 220 In Abhängigkeit von der gewählten Handlungsalternative und dem eingetroffenen Umweltzustand stellt sich ein bestimmtes Ergebnis (Eas) ein: Handlungsalternative Umweltzustand S1 S2 … SS A1 E1,1 E1,2 … E1,S A2 E2,1 E2,2 … E2,S : : : EA,1 EA,2 AA : … EA,S 221 Tabelle 1: Ergebnismatrix Der Erwartungswert des Ergebnisses für jede Handlungsalternative (E(Aa)) errechnet sich aus der Summe der mit ihren Eintrittswahrscheinlichkeiten multiplizierten Ergebnisse der unterschiedlichen Umweltzustände: 216 217 218 219 220 221 Vgl.

139 Einige dieser kodifizierten GoB stehen in einem direkten Verhältnis zueinander und lassen sich entsprechend untergliedern sowie einzelnen handelsrechtlichen Unterprinzipien zuordnen. „So ist das Vorsichtsprinzip Grundlage des Realisations- und Imparitätsprinzips. 142 Im Gegensatz dazu zielt die Vorschrift nach § 264 Abs. 144 Der Gesetzgeber 138 139 140 141 142 143 144 Siehe § 252 Abs. 1 Nr. 5 HGB. Vgl. hierzu auch Baetge/Kirsch/Thiele (2007), S. 135-137. Siehe § 252 Abs. 1 Nr. 6 HGB. Vgl. hierzu auch Winkeljohann/Geißler (2006), § 252 HGB, Rn.

Download PDF sample

Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten: Vergleich der Bewertungskonzeption nach HGB und IFRS hinsichtlich der Informationsfunktion der Rechnungslegung by Farhood Torabian


by Thomas
4.5

Rated 4.15 of 5 – based on 5 votes