By Jutta Stich

ISBN-10: 3663092410

ISBN-13: 9783663092414

ISBN-10: 381003391X

ISBN-13: 9783810033918

Das Buch gibt anschaulich Einblicke in die Gründe, warum manche langfristig alleinlebenden Frauen und Männer ein reichhaltiges und zufriedenes Leben führen, während andere kaum einer Verarmung ihrer sozialen Beziehungen entgehen. Im Zentrum der empirischen Untersuchung stehen langfristig allein lebende Frauen und Männer, die in den 1940er Jahren geboren sind, additionally Angehörige einer iteration, in der langfristig und ohne äußeren Zwang alleine zu leben noch Pioniercharakter hatte. Lebenszyklisch haben sie die Altersphase der Familiengründungsphase hinter sich. Die Studie untersucht Chancen und Risiken des Alleinlebens: Unter welchen Bedingungen führen die - historisch gesehen - günstiger werdenden Rahmenbedingungen für das Alleinleben und dessen zunehmende Realisierung für die Individuen eher zu einem Zuwachs von Handlungsspielräumen? Welche Risiken liegen in der starken Zunahme des Alleinlebens für die Gesellschaft und welche Chancen? Auf der foundation narrativ-biografischer Interviews mit allein lebenden Frauen und Männern kristallisiert sich eine große version typischer gegensätzlicher Lebensentwürfe und Muster der Lebensführung heraus, bei denen sich Partnerwünsche und der Umgang mit Diskrepanzen von Wunsch und Wirklichkeit, die Entwicklung von Interessen jenseits von Partnerschaft, die sozialen Netze, die subjektive Lebenszufriedenheit und Vorstellungen über die eigene Zukunft auf charakteristische Weise verbinden.

Show description

Read or Download Alleinleben — Chance oder Defizit PDF

Best german_9 books

Download e-book for iPad: Planung und Kontrolle von Prozeßkosten: Kostenmanagement im by Stefan Dierkes

Die Anwendung der Prozeßkostenrechnung zur Lösung von Kontrollaufgaben ist in Theorie und Praxis bislang weitgehend ungeklärt. Darüber hinaus sind die bekannten Konzeptionen nur bedingt zur Bereitstellung der kontrollrelevanten Kosteninformationen geeignet. Im Rahmen der Planung der Prozeßkosten im indirekten Leistungsbereich entwickelt Stefan Dierkes vier Konzeptionen einer Prozeßkostenrechnung als Teilkostenrechnung, die die für die Lösung der Planungs-, Kalkulations- und Kontrollaufgaben erforderlichen Kosteninformationen bereitstellen.

Stefan Strohmeier's Informationssysteme im Personalmanagement: Architektur — PDF

Mit Begriffen wie "virtuelles" oder "elektronisches" Personalmanagement wird die anhaltende Informatisierung des Personalbereichs akzentuiert. Als Folge verlangt ein praktisches Personalmanagement von den damit betrauten Fach- und Führungskräften immer umfassender werdende IT-Kenntnisse. Das Buch beschäftigt sich daher intensiv mit der Anwendung von Informationssystemen im Personalmanagement.

Download e-book for iPad: Bilanzielle Bewertung von Finanzinstrumenten: Vergleich der by Farhood Torabian

Die Finanzmarktkrise und die Aufforderung der G20 und der european zur Reformierung der internationalen Vorschriften zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten hat die Bedeutung dieses Themas deutlich vor Augen geführt. Dazu leistet nicht zuletzt die kaum noch zu überblickende Komplexität der Vorschriften einen erheblichen Beitrag.

Astrid Segert, Irene Zierke's Ländliche Netzwerke: Institutionalisierungsprozesse und PDF

Das Buch ordnet sich in die sozialwissenschaftliche Netzwerk-Diskussion ein. Es füllt bestehende Lücken, indem es sich auf der foundation empirischer Untersuchungen auf Reproduktionsprozesse ländlicher Netzwerke und deren soziale Bedingungen konzentriert. Für die examine wurden Institutionen- und Milieuforschung zusammengeführt.

Additional info for Alleinleben — Chance oder Defizit

Sample text

Von all diesen Lebensgeschichten wurden zuvor die Lebensereignisse in ihrer Chronologie rekonstruiert. Zudem standen mir Kurzportraits von weiteren 30 Interviews und drei Fallrekonstruktionen, allesamt von Kolleginnen durchgeführt, zur Verfügung. Zusätzlich habe ich quer durch alle 54 Interviews Auswertungen für die Bearbeitung von Einzelfragen 18 Diese setzen sich zusammen aus den 13 in die vorliegende Arbeit aufgenommenen Interviews, 33 von den Kolleginnen durchgeführten (von zwischen 1953 und 1962 Geborenen in den alten Bundesländern und AlleinIebenden beider Altersgruppen in den neuen Bundesländern) und vier nicht explizit einbezogene "Pretest-Interviews".

1:19/2-20) Als Susanne Ebenholz drei Jahre alt war, ließen sich die Eltern scheiden, und sie bekam Blasenentzündungen. Als sie fünf Jahre alt war, zog der Stiefvater ein, und sie begann, schwer zu stottern. Mit diesen beiden Lebensereignissen, auf die das Kind mit verzweifelter Heftigkeit, aber buchstäblich wortlos reagiene, hat die Biographin die Erzählung ihrer Lebensgeschichte begonnen und damit deren entscheidende Bedeutung für ihr Leben markien, obwohl diese ihr selbst bis heute nur ansatzweise deutlich geworden ist.

1:22/21) Susannes Vater ermöglichte der Mutter die Familie zu verlassen, bot ihr Sicherheit und Halt durch seine Arbeit, seine Bildung, seine Cleverness; geliebt hat sie ihn nach eigenen Angaben nie. Die Biographin stellt an mehreren Stellen der beiden Interviews einen Zusammenhang her entweder zwischen der Heiratsmotivation ihrer Mutter und dem Verbot, Kinder zu bekommen, dem sie aufgrund der nationalsozialistischen Gesetzgebung unterlegen gewesen sei, oder zwischen den Minderwertigkeitsgefühlen der Mutter und ihrer jüdischen Herkunft.

Download PDF sample

Alleinleben — Chance oder Defizit by Jutta Stich


by Paul
4.0

Rated 4.90 of 5 – based on 4 votes